Positives Manager-Coaching

Hilfe bei Burn-out-Syndrom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Gegenwart ist durch hohe Rationalität geprägt. Gleichzeitig wird Emotionalität häufig, weil sie als „weich und schwach“ gilt, unterdrückt. Wir glauben, nicht das zeigen zu dürfen, was wir fühlen und empfinden. Viele fürchten sich vor dem Statusverlust, denen diese Emotionen vorhergehen. Wachsende Ungleichheiten, der Abbau wohlfahrtsstaatlicher Leistungen und die Prekarisierung von Arbeitsplätzen haben zu diesem Empfinden beigetragen. Gerade erfolgreiche Singles, Leitfiguren und hochkarätige Versorger sind geprägt von einem anderen Bild, dem gestählten. Schwäche steht im Regal, ganz hinten und die steht den vermeintlich wichtigen, vorwiegend beruflich definierten Lebenszielen im Weg. Überlegt handeln, organisiert sein, fehlerlos alle Anforderungen erledigen, Probleme lösen und dabei in höchstem Maße zuverlässig bleiben, schafft permanenten inneren Druck, dem Frauen und Männer gleichermaßen ausgesetzt sind. Dauerhaft talentiert sein und Pokerface zeigen führt in eine Sackgasse.  So wundert es nicht, dass körperliche und seelische Erschöpfungszustände zunehmen.  Und gerade diese körperliche Verfassung macht anfällig für die Risiken des emotionalen Abstieges und der sozialen Entkoppelung.

 

Lassen Sie uns gemeinsam den Erfolgskurs für Sie entwickeln. Eine Strategie, die durch Ihre Stärken und Ihre unternehmerische Persönlichkeit bestimmt wird.

 

Ihr Potenzial ist Ihr Anker. Ihre Stephanie Rittanie